Seiten

Freitag, 12. Januar 2018

12 von 12 im Januar 2018

Schon ist wieder der zwölfte Tag des Monats. Mal schauen, welche 12 Eindrücke des Tages heute blieben. Nunja, es war kein sonderlich spannender Freitag...


1 Ich löffle mein Müsli und schaue dabei den Vögeln beim Frühstücken zu.
2 Dann muss ich ein bisschen Blut beim Arzt abgeben und gehe auf dem Hin- und Rückweg am Seerhein entlang, um die Stadt von der "anderen" Seite anzuschauen.
3 Der Lockenhund freut sich bei meiner Heimkehr, dass auch ich noch eine Runde mit ihm drehe.

4 Dabei bemerke ich, dass es hier im Ort auch noch andere Mandalafreunde zu geben scheint.
5 Daheim beginne ich Stoff für eine Quiltrückseite zuzuscheiden...
6 und nette Blöcke zu nähen.

7 Meine rosa Blumenschar will gepflegt werden.
8 Auf vielen Hunderunden entdeckt man Bäume, die der Sturm letztens umgewippt hat (und was noch steht wird gerade eh wieder mit Inbrunst und Harvester gefällt und gestapelt)
9 Der Lockenhund sammelt derweil sein Futterdummy ein, während ich über die abgeholzten Bäume jammere.

10 Auf der Hunderunde planen der liebe Mann und ich die Aufgaben der nächsten Stunde: ich werde Maroni-Cashew-Würstchen herstellen und er fährt noch mal schnell Richtung Stadt, um etwas zu kaufen. 
11 Die liebe Astrid hat mir ein wunderschönes Täschchen genäht und geschenkt. Das werde ich jetzt füllen. Was für eine Freude!
12 Nachher lese ich dann noch in meinen beiden Büchern

Was heute sonst noch so im Lande geschehen ist, findet Ihr bei Caro (draußen-nur-Kännchen) 
   

Kommentare:

  1. oh, eine solches Würstchen würde ich gerne mal probieren!
    und mein Liebling ist heute das Horizontbild mit Mensch und Hund.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. ...eine schöne Ruhe strahlen deine Bilder heute aus, liebe Andrea,
    ein schönes Mandala hast du da gefunden, wer da wohl am Werk war?

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön wieder einmal! Und wer brauch schon Aufregung. Der frühe Spatz am Morgen war doch schon mal ein guter Start. Traumbilder dabei!
    Liebe Grüße und einen schönen Start in s Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Cashew-Maroni-Würstchen hausgemacht...das beeindruckt mich!!!Ein schöner 12er ist das gewesen. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    diese Zusammenstellung Deiner Bilder gefällt mir außerordentlich gut! Winterliche Ruhe und Harmonie geht von ihnen aus!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. liebe andrea, das sieht nach einem ruhigen und doch abwechslungsreichen tag aus bei dir. und; die würstchen würden mich auch interessieren!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea
    es ist so romantisch deine 12 ausgesuchte Fotos, jedes hat einen Augneblick der aus dem Herz kommt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. komisch, ich war doch gar nicht am bodensee ;))! so ein schönes mandala!! aber sonst ist natürlich der lockenhund mit futterbeutel mein lieblingsfoto!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Viel Jahre waren fast keine Spatzen mehr an meinem Futterhaus und nun sind sie in der Mehrzahl. Doch ich liebe sie, wie deine Spatzenimpression!
    In Sachen gefällter Bäume bin ich spätestens seit Sommer 2017, als zur Vorbereitung der Straßen- und Bahnbauarbeiten bei mir in der Nachbarschaft alter Baumbestand umgemäht wurde, empfindlich. Für Molche & Co. wurden Schutzzäune gebaut, Tiere abgesammelt und umgesiedelt, doch an die Vögel hat keiner gedacht. Ich sehe die Veränderung an meinen Futterhäusern.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.